Keramiker Märkte in Köln und Bonn

Keramik - die besondere Faszination

Die Keramikerinnung Nordrhein

Die Keramikerinnung Nordrhein ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Keramiker, die gemeinsam ihre Interessen vertreten und sich gegenseitig unterstützen.

  

Eine große Mitgliederzahl stärkt die Innung und unsere Interessen als Töpfer und Keramiker. Der regelmäßige Erfahrungsaustausch unter den Kolleg ist dabei eine wertvolle Unterstützung.

 

 Für Keramikinteressierte veranstaltet die Keramikerinnung Nordrhein jährlich den Bonnern Töpfermarkt sowie den Kölner KeramikerMarkt und diesen verbunden mit dem Kölner KeramikPreis mit immer neuen Preisthemen, um die beste Kreativität und Handwerkskunst in der Keramik "heraus zu kitzeln". 

 

38. Kölner KeramikerMarkt 2022 mit Kölner KeramikPreis 2022

47 Aussteller die sich um den Preis mit dem Thema "Keramik - Vogelfrei" bewerben

Am 20. - 21. August 2022 treffen sich zum mittlerweile 47 ausgesuchte Keramikkünstler und Töpferwerkstätten aus dem In- und Ausland auf dem Kirchplatz vor St. Aposteln am Neumarkt, um ihr Können und ihre Produktvielfalt zu präsentieren.

 

Der 38. Kölner KeramikerMarkt 2022 wird, am

Samstag, 20. August 2022, 11 - 18 Uhr

Sonntag, 21. August 2022, 11 - 17 Uhr

 wieder auf dem Marktplatz vor St. Aposteln, 50 m vom Neumarkt entfernt, stattfinden.

 

Nehmen Sie auch daran teil und lassen sie sich vom Ton und Keramik faszinieren.

 

Wir freuen uns auf Sie.


 

Veranstaltungen & Märkte 2022

-   38. Kölner KeramikerMarkt 2022  20. - 21.08. Köln, Apostelnkloster  (dort: Marktplatz) Nähe Neumarkt
-   Kölner KeramikPreis 2022  20.08. Köln, Apostelnkloster  (dort: Marktplatz) Nähe Neumarkt
-   Tag der offenen Töpferei 2023  11. - 12.03. Bundesweit, auch in NRW
 -   26. Bonner Töpfermarkt 2023    Bonn, Münsterplatz

Fachtagungen, Seminare und Kurse zur Fort- und Weiterbildung gehören hier in 2022 auch dazu.

 

Wir freuen uns, wenn wir Sie bei uns als Besucher unserer Veranstaltungen, Mitglied oder auch als Teilnehmer einer unserer erfolgreichen Märkte begrüßen dürfen.

  

Veronika Dietz

Obermeisterin der Keramikerinnung Nordrhein