Keramik - die besondere Faszination

 

Die Keramikerinnung Nordrhein

Die Keramikerinnung Nordrhein ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Keramikern, die gemeinsam ihre Interessen vertreten möchten und sich gegenseitig unterstützen.  Eine große Mitgliederzahl stärkt die Innung und unsere Interessen als Töpfer und Keramiker. Der regelmäßige Erfahrungsaustausch unter den Kollegen ist dabei eine wertvolle Unterstützug.

 

 

 

August – 33. Kölner KeramikerMarkt

Der 33. Kölner KeramikerMarkt 2016 findet in der Zeit vom 27.-28. August 2016, wieder auf dem Pastor Könn Platz, dem Marktplatz vor der Aposteln-Kirche - direkt am Neumarkt - statt.
Hier gibt es kurz nach den Sommerferien wieder hochwertige und Gebrauchskeramiken zu sehen und zu kaufen, für die, die einen Anspruch auf indivuduell und handwerklich gestaltetes Wert legen.

 

33. Kölner KeramikerMarkt
27.-28. August 

 

 

August – Kölner KeramikPreis mit Ausstellung

Parallel zum Kölner KeramikerMarkt findet die Ausstellung mit  Arbeitem der Teilnehmer, dem Kölner KeramikPreis 2016, statt. Der Kölner KeramikPreis steht in diesem Jahr unter dem Thema  "33 - eine närrische Zahl".

 

 

Fachtagungen, Seminare und Kurse zur Fort- und Weiterbildung gehören hier genauso dazu, wie der Tag der offenen Töpferei und der Bonner Töpfermarkt der in 2017 am 27.-28 Mai (!) stattfindet.

 

Wir freuen uns, wenn wir Sie bei uns als Besucher unserer Veranastaltungen, Mitglied oder auch als Teilnehmer einer unserer erfolgreichen Märkte begrüßen dürfen.

  

Peter Seekircher

Obermeister der Keramikerinnung Nordrhein

 

 

Einen einmaligen Einblick in die Keramikwerkstätten und Töpfereien bietet sich dem interessierten Besucher in der Zeit vom 12.-13.03.2016 bei dem bundesweiten Tag der offenen Töpferei, der in NRW von der Keramikerinnung mit veranstaltet wird.